Kultur Rundgang



Der Rundgang "Sudetendeutschen"  besteht  aus 5 Orten wo etwas von der Geschichte der Einwanderer aus Böhmen, der heutigen Tschechischen Republik erzählt wird.     

 

Klicken Sie hier um den werbung Video Sudetendeutscher rundgang zusehen!

 




Der Anfang ist im MUZEUM ALBERTO HILLEBRAND wo Gegenstände, Photografien, Bücher und Dokumente seit mehr als hundert  Jahren  bewahrt blieben.

Von da gehts zur MÜHLE UND SCHNEIDEMÜHLE die im XIX. erbaut  wurden. Daneben ist ein typisches Fachwerkhaus der Familie zu bewundern.

Dieses prachvolle STEINHAUS, im Jahre 1911 erbaut, war ein "Geschäftshaus". Groß genug gebaut, diente es als Tanzsaal und Gemeindefeste.



Stop by the PROPRIEDADE RURAL and get to know the settlers’ daily routines and savor a multitude of colonial goods.

Der letzte Punkt ist auch ein altes KOLONIE GESCHÄFTSHAUS. Heute werden kosmetische Produkte verkauft die von der "Hagebutte Rose " entnommen sind.

Der Rundgang dauert  ungefähr 3 Stunden mit einer Länge von 8 kilometer. Jeder muß mit eigenem Wagen fahren. Die Straße ist gut.